Über mich - Hypnosepraxis Stefan Janelt

Logo Hypnosepraxis
Hypnosepraxis Stefan Janelt
Hypnose- und mentales Gesundheitscoaching
Hypnose- und Gesundheitscoaching
Hypnosepraxis
Stefan Janelt
Hypnose- und Gesundheits-coaching
Logo Hypnosepraxis
Hypnosepraxis Stefan Janelt
Direkt zum Seiteninhalt

Persönlichkeit, Aufgaben und Ziele

Wer ist Stefan Janelt?
Teil 1: Hypnosecoaching
Ich bin seit 2013 Hypnosecoach und -therapeut und helfe mit meiner Dienstleistung, Menschen bei der Lösung ihrer Probleme und beim Erreichen der persönlichen Ziele. Ich konzentriere mich dabei auf den Gesundheitsmarkt, insbesondere auf das Gesundheitsmanagement von gesundheitspräventiven Maßnahmen.

Mit der Hypnoseanwendung helfe ich:
  • dass Raucher zu Nichtrauchern werden,
  • Menschen, ihr Körpergewicht dauerhaft und nachhaltig auf ein gesundes Maß zu reduzieren,
  • eigene Ressourcen zu aktivieren und gebe Unterstützung bei der persönlichen Motivations-, Entspannungs- und Lernförderung,
  • indem ich Wege und Lösungskonzepte zur Burnout-Prophylaxe aufzeige,
  • mentale Blockadenlösung aufzulösen,
  • eine gute Schlafqualität und Schlafhygiene wiederherzustellen.

Mit dem Eins-zu-Eins-Coaching unterstütze ich Menschen, die über einen längeren Zeitraum eine Eins-zu-Eins-Begleitung wünschen, und in dieser Zeit mehrere Veränderungsprozesse durchführen möchten. Dabei stehe ich den Teilnehmern als Coach und Mentor jederzeit im zuvor definierten Zeitfenster mit einer individuell abgestimmten Strategie zur Verfügung. Wichtig ist mir dabei, dass meine Teilnehmer zu jedem Zeitpunkt in ihrem Veränderungsprozess einen adäquaten Ansprechpartner zur Verfügung haben, gerade in kritischen Situationen, wenn es mal schwerer fällt.

Teil 2: Beruflicher Hintergrund
Im Alter von 50 Jahren habe ich für mich entschieden nochmal ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement zu starten und bin seit 2019 bei der IUBH Internationale Hochschule eingeschrieben und befinde mich aktuell im dritten Semester. Meine wissenschaftliche Abschlussarbeit wird sich mit der Integration der Hypnoseanwendung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement beschäftigen. Der Bachelorabschluss ist für das erste Quartal 2022 geplant, anschließend werde ich voraussichtlich den Masterstudiengang Gesundheitsmanagement im Fokus haben.

Ursprünglich habe ich den Beruf des Krankenpflegers erlernt und habe mich dort weiterqualifiziert zum Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege und eine Weiterbildung zur Stationsleitung in einer Universitätsklinik absolviert.

Von 1999 bis 2019 war ich selbstständig im Vertrieb von medizintechnischen Produkten tätig und habe den Vertrieb eines bioresorbierbaren Implantates als Distributor in Deutschland und Österreich aufgebaut. Meine berufliche Selbstständigkeit habe ich für die Zeit des Studiums ausgesetzt.

Die Hypnoseanwendung habe ich 2011/2012 bei einer mehrmonatigen Vertriebsschulung von Carsten Beyreuther kennen- und schätzen gelernt. Während der Vertriebsschulung wurden mentale Blockaden in Zusammenarbeit mit Dr. Norbert Preetz durch die Anwendung von Hypnose gelöst. Die Ergebnisse haben mich so sehr fasziniert, dass ich diese Technik unbedingt erlernen wollte. Meine zertifizierte Ausbildung zum Hypnosecoach habe ich 2013 in Darmstadt bei der HypnoPlus Akademie von Dirk Treusch absolviert. Anschließend habe ich eine nebenberuflich geführte Hypnosepraxis eröffnet. Die Praxis habe ich leider wieder aufgeben müssen, da ich als Distributor im Vertrieb keine ausreichenden Kapazitäten mehr zur Verfügung hatte, um Termine in der Praxis durchführen zu können. Nichtsdestotrotz konnte ich viele weitere Hypnoseanwendungen in Deutschland durchführen und meine praktische Erfahrung bei den Klienten zu Hause oder an einem neutralen Ort erweitern.

Teil 3: Privater Hintergrund
Seit 31 Jahren bin ich mit meiner einzigartigen Frau Patricia verheiratet. Wir beide sind Hundeliebhaber und freuen uns, dass wir seit vergangenen Samstag, den 27.06.2020 Welpennachwuchs bekommen haben. Der kleine Moe ist bei uns eingezogen und sorgt für viel Spaß und Trubel. Weitere Bilder folgen.



Wir wohnen im ländlichen Bereich des Münsterlandes und genießen die Hunderunden, um einen klaren Kopf zu bekommen, während man sich voll und ganz auf den Hund konzentrieren kann.
Abgesehen von der aktuellen Zeit, sind wir viel gereist und lieben die See, das Meer, andere Kontinente und im Winter den Schnee in den österreichischen Bergen.

Teil 4: Meine beruflichen Ziele im Alter von 51 Jahren
Mit dem kontinuierlichen Ausbau meines Angebotes für Privatkunden, ist auch ein weiteres langfristiges Ziel verknüpft.
Mit dem Abschluss B.A. Gesundheitsmanagement erhalte ich nochmal ein breites und fundiertes Wissen, welches ich in meinem Hypnosecoaching bei Privat- und Firmenkunden sehr gut integrieren kann. Ich erwarte mir dadurch, den Zugang und die Akzeptanz der Hypnoseanwendungen auch im Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu steigern. Meine Zielsetzung ist dabei, die Beachtung der Gesundheitsressourcen nicht nur schwerpunktmäßig auf die körperliche Fitness zu richten, sondern die Kombination von körperlichen und psychischen Ressourcen in den Unternehmen zu aktivieren.

Wenn ich mit meiner Dienstleistung nicht nur Privatkunden begeistern kann, sondern auch zunehmend Unternehmen und Anbieter vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement vom Mehrwert und Nutzen meines Angebotes überzeuge, dann habe ich eine Menge erreicht.

Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und die Chance auf mehr Lebenszeit werden nicht ausschließlich durch die körperliche Fitness und dem ausschließlichen Einsatz im privaten Umfeld definiert.
Mit meinem Konzept und Angebot löse ich in kurzer Zeit Engpässe aus dem privaten und beruflichen Kontext, die eine Kombination aus körperlicher und psychischer Fitness zulassen und somit einen großen Teil gesundheitlicher Präventionsmaßnahmen beinhalten, die der Gesundheitsvorsorge und -fürsorge dienen.



Soweit ein kurzer Einblick zur Person Stefan Janelt, mit Informationen zu meinem beruflichen und persönlichen Hintergrund sowie ein Ausblick auf meine weitere berufliche Zielsetzung mit dem Hypnosecoaching.




Kontaktdaten:
Hypnosepraxis Stefan Janelt - Ascheberger Straße 30,  59387 Ascheberg
+49  (0) 2599 914-3495 |  +49 (0) 2599 9299004 (Fax)




Zurück zum Seiteninhalt